Zurück zur Übersicht

Hygiene kommunizieren und SEM-Vorsprung sichern

GoPhygital-hotel-e-commerce-we-are-open

JETZT Vorsprung gewinnen, ausbauen und Buchungen für den Sommer sichern

Zwar wirft die aktuelle Situation der Grenzschließungen noch einen etwas perspektivlosen Schatten über die österreichische Hotellerie, dennoch ist es bald wieder soweit: mit 29. Mai dürfen Hotels Ihre Türen wieder öffnen und Gäste für Nächtigungen willkommen heißen; halleluja!

Bis dato gibt es noch keine genauen Informationen zu den (Hygiene-) Auflagen für die Wiedereröffnung. Vielleicht ist das der Grund, warum Hotels dieses Thema in der Kommunikation außen vorlassen. Vielleicht liegt es auch daran, dass das Thema Hygiene schwer mit dem sonst so schmucken Wording des Traumurlaubs vereinbar ist.

Fakt ist: Reinigungs- und Hygienestandards werden sich ändern, auch in der Erwartungshaltung der Gäste.

Die COVID-19-Lockerungsverordnung für Gastronomiebetriebe, die bereits kommenden Freitag wieder öffnen dürfen, bietet (wenn auch sehr begrenzt) Anhaltspunkte. Fakt ist auch: Sommerurlaub wird heuer einfach etwas anders sein, das wissen auch die Gäste. Punkte wie “Hygiene, Sicherheit und Vertrauen” werden im Kauf- bzw. Buchungsprozess für den Rest des Jahres eine bedeutendere Rolle spielen als bisher.

GoPhygital-hotel-e-commerce-von-tuerhaenger-hygiene

JETZT über Hygiene Standards und sicheren Urlaub im Hotel kommunizieren

Viele Hotels posten fleißig via Social Media und machen (zumindest mir) Lust auf Urlaub: mit Bildern der Umgebung, der Hausberge, der Lobby, dem Spa etc.. Das ist perfekt. Meiner Meinung nach sollte zusätzlich bereits jetzt konkreter auf den spezifischen Wunsch der Gäste nach Sicherheit und Hygiene eingegangen werden.

Im Suchmaschinen Marketing ist das Thema noch nicht angekommen, wer schnell handelt, sichert sich einen Vorsprung.

Aktuelle Suchen (Stand 10. Mai 2020) nach “Sicherer Urlaub in Österreich” oder “hygienisches Hotel Österreich” über Google und Bing geben für suchende potentielle Gäste noch keine relevanten Ergebnisse für ein Hotel oder eine Destination. Die Keyword Kombinationen Urlaub+Österreich und Hotel+Österreich liefern natürlich hotelrelevante Ergebnisse. Die Keywords “sicher” oder “hygienisch” bleiben aber außen vor: auf den ersten Trefferseiten der organischen Suche ist lediglich ein einziges Hotel themenspezifisch vertreten. Kein einziges Hotel hat Google Ads auf Suchen zum Thema Hotel-Hygiene und -Sicherheit geschaltet.

Beginnt JETZT damit, eure Website mit Content rund um Hygiene und Sicherheit zu füllen und sichert euch einen Vorsprung in den organischen Suchergebnissen. Investiert JETZT in Adwords rund um das Thema Hotel-Hygiene für die bezahlte Suche.

GoPhygital-hotel-e-commerce-hotelhygiene-hand-desinfektion

Proaktiv über Hygienestandards zu kommunizieren, kann aktuell nur von Vorteil sein

Die Accor Gruppe erarbeitet in Zusammenarbeit mit Bureau Veritas eine eigenes Label für Hygienemaßnahmen und kommuniziert das bereits aktiv. Zeigt auch Ihr euren potentiellen Gästen, dass Ihr euch intensiv mit dem Thema Hygiene auseinandersetzt. Kommuniziert proaktiv, dass man eurem Hotel in Sachen Hygiene, Sicherheit und Gesundheit vertrauen kann. Der Punkt Hygiene ist somit von Anfang an unterbewusst grün abgehakt. Die zukünftigen Gäste können sich im weiteren Schritt komplett auf den Urlaub, eure Leistungen und euer Angebot konzentrieren.

GoPhygital-hotel-e-commerce-siegertreppchen

Handelt JETZT und sichert euch einen Vorsprung in Traffic und Buchungen für die kommenden Monate:

  • SEO: Bringt Content rund um das Thema Hygienemaßnahmen auf eure Website via Blog, Unterseite, auf die Homepage, wo auch immer; aber auf die Website.

  • SEA: Definiert und bietet auf Adwords rund um sicheren und hygienischen Urlaub, Sauberkeit im Hotel etc.

  • Social Media: Baut Posts rund um das Thema Hygienestandards in euren aktuellen Social Media Plan mit ein, zum Beispiel

    • Teilt ein Bild eurer “Frisch desinfiziert”-Karte des Housekeepings

    • Die neue Händedesinfektion Station in der Lobby/Restaurant

    • Stellt euer Housekeeping Team vor, eventuell mit einen Post zu jedem Mitarbeiter, macht euch einen hastag #virensquadteam und pushed ihn etc.

    • Lieferung von Desinfektionsmittel ist eingetroffen: “heuer wird anders, aber wie jeher sehr sauber und rein"

  • OTA/META: Auch hier kurz in den Beschreibungstexten auf das Thema Hygiene und Sicherheit eingehen

    • Die Gesundheit und das Wohl unserer Gäste und Mitarbeiter stehen für uns an erster Stelle. Unser Housekeeping Team sorgt mit Liebe zum Detail für Hygiene und Sauberkeit im gesamten Hotel. Sie können sich auf einen sorglosen und sicheren Urlaub freuen.

      • Oder

    • Weiterhin garantieren wir höchste Hygienestandards, um das Wohl unserer Gäste und Mitarbeiter zu schützen. Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen, rundum gesunden und sorglosen Urlaub bei uns im Hotel XYZ.

GoPhygital_hotel-e-commerce-no-covid-shild

Ansonsten alles beim Alten

Lockere Restriktionen und Stornierungsbedingungen für die Sommermonate, wie im letzten Artikel “Covid-19 Schließung: erste E-Commerce Maßnahmen” beschrieben, können weiterhin nur von Vorteil sein. Ohne am Preis zu schrauben: Macht den Gästen die Buchung leichter!

Wie bei allen Posts und Content gilt: Kommuniziert wird nur, was auch der Realität entspricht. Ein Lippenbekenntnis, ist in diesem Fall in jeglichem Sinne fahrlässig.

Sobald die genauen Details der Lockerungsverordnung für die Hotellerie bekannt werden, wird auch der Wettbewerb beginnen, das Thema in die Kommunikation mit aufzunehmen. Ihr feuert dann bereits die zweite oder dritte Welle an Meldungen über eure digitalen Kanäle: boom!

Setzt euch JETZT mit eurer Web- und/oder Marketing Agentur in Kontakt; schafft Content zum Thema Hygiene und sicheren, sauberen Urlaub und teilt ihn über alle euch zu Verfügung stehenden Kanäle. Um in den organischen Suchergebnissen auf Google oder Bing zum Thema Hotel-Sicherheit und -Hygiene zu erscheinen, benötigt es aktuell noch kein SEO-Fine-Tuning. Je früher ihr startet, desto günstiger das gute Ranking.

Fazit

Hotellerie und Destinationen haben die Kommunikation rund um das Hygiene- und Sicherheitsbedürfnis der Gäste für die kommende Saison noch nicht aufgenommen. JETZT zu beginnen rund um das Thema Sauberkeit und Hygiene zu kommunizieren, sichert euch einen Vorsprung: Ihr generiert mehr relevanten Traffic und somit mehr Buchungen für die kommenden Monate.

Ich halte uns allen die Daumen, dass wir gut durch diese herausfordernde Zeit kommen und wünsche Happy Reopening und ein gutes Gelingen.

Bei Fragen und Herausforderungen stehe ich euch gerne zur Seite: zusammen stark!

Beste Grüße,

Martin Hetz

Digitaler Gipfelstürmer von GoPhygital

E-Commerce Management für Hotels im Alpenraum

Vorheriger Artikel Nächster Artikel